Professionelle Dienstleistungen und Produkte RUND UM DEN MAST.

Mehr erfahren

REI-LUX - Innovation aus Erkelenz

3D-Standsicherheitsmessung an verankerten Mastsystemen

Voller Stolz und Freude blicken wir auf ein ereignis- und erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Auch in 2018 ist es uns gelungen, das Geschäft mit unseren „Stammkunden“ auszuweiten und weitere Neukunden zu gewinnen. Dafür möchten wir uns bei Ihnen persönlich bedanken. Denn auch durch Ihre Geschäftsbeziehung konnten wir die bestehenden Arbeitsplätze in unserem Unternehmen sichern und zusätzliche Mitarbeiter einstellen. Zuversichtlich und mit besten Voraussetzungen starten wir in das Neue Jahr 2019 und stellen uns weiter Ihren Herausforderungen.Unsere Dankbarkeit bringen wir dadurch zum Ausdruck, dass wir soziale und gemeinnützige Projekte unterstützen. Unsere diesjährigen Weihnachtsspenden kommen so dem Hospiz in Erkelenz (www.hospiz-erkelenz.de) und dem Förderverein SC Myhl Leichtathletik (www.sc-myhl.de ) zugute.


Ihr Team der REI-LUX Prüf-, Mess-, Verfahrenstechnik GmbH & Co. KG aus Erkelenz

Wir prüfen und messen Masten und Tragwerke aus Stahl, Stahlguss, Aluminium, Beton, GFK und Holz bis zu 40 Metern Höhe zerstörungsfrei auf Standsicherheit.

Ihr weltweiter Partner für:

  3D-Standsicherheitsmessungen

  Tragwerkprüfung-Seilüberspannungen

  Mastsanierung

  Mastprodukte

Präzise und umfassende Messungen an Masten zur Standsicherheit

Die Masten werden einer mechanischen Belastungsprobe unter Berücksichtigung der internationalen Vorschriften und Empfehlungen der Normen EN 40, Eurocode 1 und Eurocode 3 unterzogen. Dabei werden alle Bewegungen des Mastes an 2 Messstellen über unsere 3D-Messkamera aufgezeichnet, um eine zerstörungsfreie und schonende Prüfung sicherzustellen und aussagefähige Analysen geben zu können.


Die REI-LUX Verfahren sind in vielen Ländern patentiert und in Europa, Australien und Neuseeland bekannt. Das Unternehmen ist in Deutschland nach ISO 9001:2008 zertifiziert und gemäß DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert.

Ein be­son­de­rer Vor­zug des REI-LUX Ver­fah­rens ist das Kraft­ein­lei­tungs­prin­zip mit­tels Gurt­kraft­um­len­kung. Durch den Gurt als Wi­der­la­ger wird eine Über­las­tung der Grün­dung ver­hin­dert. Be­son­ders für Be­ton­mas­ten haben wir ein scho­nen­des Ver­fah­ren ent­wi­ckelt, das über par­tia­le Kraft­auf­tei­lung funk­tio­niert, um Ober­flä­chen­span­nun­gen am Beton zu mi­ni­mie­ren. 


Prü­fung ohne Be­hin­de­run­gen und Um­welt­be­las­tun­gen

Mit un­se­ren kom­pak­ten Prüf­ge­rä­ten er­rei­chen wir die Mas­ten auch an schwer zu­gäng­li­chen Stel­len ohne Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen, Flur­schä­den und Um­welt­be­las­tung durch Ab­ga­se (Spiel- und Sport­plät­ze, Fuß­gän­ger­zo­nen, Park­we­ge).

Über unsLeistungen

GLOBALER ERFOLGREICHER EINSATZ:

Unsere Lizenzpartner in den BENELUX-Staaten, Großbritannien, Frankreich, Österreich/Ungarn, Australien und Neuseeland setzen die REI-LUX Verfahren mit Erfolg ein.

Infos im PDF-FormatMehr Informationen zu REI-LUX finden Sie in unserer Broschüre: REI-LUX Dienstleistungen und Produkte, Prüfverfahren, Zertifizierung und Akkreditierung, Kontaktdaten und Ansprechpartner national und international.