Startseite | Downloads und Videoclips | Sitemap - Gesamtübersicht | Impressum

Holzmaste auf Stand- u. Besteigsicherheit prüfen

Neue REI-LUX Produkte:

Holzmaste sicher besteigen, aber wie?
Sicherlich haben Sie sich die Frage auch schon einmal gestellt?

Lösung:
Aktive Unfallverhütungshilfe: wir bieten exklusiv zwei neuartige, innovative Prüf- und Mess-Geräte an:


1. Statikprüfgerät

Standsicherheit prüfen

Zerstörungsfreies Prüfen, kein Anbohren, absolut sichere Ergebnisse!

Das sehr kompakte und leicht zu transportierende Statikprüfgerät dient zur sicheren Beurteilung der Holzmast-Standsicherheit sowie der Besteigsicherheit!
Vorteile:
-
Zerstörungsfreies Prüfen
- Kein Anbohren von Holzmasten
- Absolut sichere Ergebnisse
- Statische und dynamische Prüflast
Geräte-Kurzdaten:
-Gewicht: 15,0 kg (leicht tragbar)
-Baulänge: 1,5 m (im PKW mitfahrbar)
-Prüflast: 20,0 kN (max. statische Last)
-Robuste Konstruktion, leichte Handhabung


2. Mastbesteig-Überwachungs-Messgerät

Mastbesteigüberwachung

... kompakt, schnell und sicher!

Das sehr kompakte und leicht zu transportierende Messgerät warnt vor Mastumbruchgefahren und dient dem Unfallschutz und der Schadensvorbeugung beim Besteigen und Arbeiten an Masten und Objekten.

Anwendungen:
Überwachung der statischen und dynamischen Standsicherheit beim Besteigen und Arbeiten an Masten und Objekten wie:
- verankerten Holzmasten für Freileitungsbau
- Besteigung von (Holz-)Masten
- Antennenmasten, Krane, Gerüsten, gr. Leitern
- Gabelstaplern, (fahrbare) Bühnen

Vorteile:

  • Zerstörungsfreies Messen
  • sichere 3-Punkt-Auflage
  • Schnell-Spanngurt
  • automatische Lotkalibrierung
  • Standsicherheits-Warnfunktion (dynamische Belastung)
  • Standsicherheits-Alarmfunktion (statische Überlastung)
  • Statische und dynamische Mast-Stabilitäts-Überwachung
  • Dynamische Mast-Rückmeldung akustisch signalisierend zum Kletternden
  • Sehr betriebssicher – Mechatronische redundante Sensorik
  • Neigt sich der Mast (beim Besteigen) kurzzeitig oder permanent um mehr als 1,5 ° Winkel, wird rechtzeitig ein Alarm ausgelöst

Bild anklicken

Wichtig:
Beide Geräte zusammen angewendet, bieten eine bisher nie erreichte Sicherheit während des Besteigens und Arbeitens an Holzmasten / Objekten !
Diese beiden neuen REI-LUX Produkte werden ab Jan. 2008 in der neuen Unfallverhütungsvorschrift (BGV C22 Jan. 2008) neben einem weiteren Produkt ausdrücklich empfohlen!


  PROFESSIONELLE DIENSTLEISTUNGEN UND PRODUKTE RUND UM DEN MAST.